Iron Curtain Trail: Die dritte Tour

05. Mai 2004 zur Übersicht

Am 2. Mai ging entlang der Grenze zwischen Thüringen und Hessen.

Die Tour führte vom Bahnhof Witzenhausen-Nord an der Werra entlang durch die Bundesländer Hessen und Thüringen nach Bad Sooden-Allendorf.
Mit dem Rad unterwegs waren nicht nur die bündnisgrünen Kandidaten für das Europa-Parlament, Michael Cramer und Milan Horacek, sondern auch der Parlamentarische Staatssekretär und Hessische Landesvorsitzende Matthias Berninger.

Sie besuchten unterwegs das "Grenzmuseum Schifflersgrund", das erste Grenzmuseum an der ehemaligen innerdeutschen Grenze.

Auf dem Marktplatz von Bad Sooden-Allendorf wurde die Delegation vom Bürgermeister und einem Posaunenchor willkommen geheißen.

Michael Cramer und Milan Horacek versprachen, sich im Falle ihrer Wahl für das Grüne Band einzusetzen, das als Bestandteil des Iron Curtain Trails die Erinnerung an die Spaltung Europas und ihre Überwindung wach halten soll.