Allianz pro Schiene: Mehr deutsche Verkehrspolitiker ins EU-Parlament!

24. November 2003 zur Übersicht

Die Allianz pro Schiene unterstützt meine Kandidatur.

Die Allianz pro Schiene ist eine Zusammenschluss von 16 Non-Profit-Organisationen, unter anderem der BUND, der NABU und der VCD.

Die Allianz pro Schiene unterstützt ausdrücklich meine Kandidatur, weil unter den anderen BewerberInnen kein ausgewiesener Verkehrspolitiker ist.
Gerade die EU-Osterweiterung stelle Deutschland in Zukunft vor enorme verkehrspolitische Probleme. Deutsche Verkehrsexperten müssten sich in Brüssel dafür stark machen, dass diese Probleme ökologisch gelöst werden!