Vortrag über einen „eisernen“ Radweg

16. Januar 2017 zur Übersicht

Artikel erschienen in "Rheinische Post" am 31.12.2016

„Mit dem Rad auf dem ‘Iron Curtain Trail’, dem Europaradweg ‘Eiserner Vorhang’“ lautet der Titel des Bildervortages von Sabine und Herbert Gubbels, der am Dienstag, 10. Januar, um 18.30 Uhr im kleinen Gemeindesaal der Evangelischen Kirchengemeinde, Schulstraße 5, in Baerl zu erleben ist. Die geschichtsträchtige und vor 20 Jahren noch unvorstellbare Route führt vom Barentsee an der finnisch-russischen Grenze entlang des einstigen „Eisernen Vorhangs“ durch Mitteleuropa bis zum Schwarzen Meer.