Velo-Taxi-Saison eröffnet

27. April 2004 zur Übersicht

Auch in diesem Sommer fahren die umweltfreundlichen Fahrradtaxis
Richtlinie der EU könnte "Velotaxis" europaweit zum Erfolg machen.

"Velotaxis sind eine sinnvolle Ergänzung zum öffentlichen Nahverkehr und ein konkreter Beitrag zum Klimaschutz. Zudem ist das Tempo schnell genug, um möglichst viel von der Stadt zu sehen und langsam genug, dass nicht alle Sehenswürdigkeiten an einem vorbeirauschen". Das sagte Michael Cramer zum 8. Velotaxi-Saisonstart in Berlin.Das Unternehmen Velotaxi hat Pioniergeist bewiesen und allein in Berlin in den letzten sieben Jahren 250 Arbeitsplätze geschaffen. Damit wurde abermals unter Beweis gestellt, dass Umweltschutz Arbeitsplätze schafft. Velotaxi gibt es nicht nur in vielen europäischen Städten, es ist auch in Japan präsent. Insbesondere der bürokratische Weg war sehr steinig, bis es endlich zu einer einheitlichen Regelung in Deutschland kam. Nun ist Europa gefragt. Michael Cramer sagte zu, sich im Europa-Parlament für eine EU-weite Richtlinie einzusetzen, um Velotaxi den Weg nach Europa zu erleichtern.